Schwertkampf

Als mittelalterliche Fechtgruppe trainieren und unterrichten wir leidenschaftlich das Fechten mit mittelalterlichen Waffen, vorzugsweise mit dem langen Schwert, nach historisch überlieferten Techniken. Dabei steht, im Gegensatz zur historischen Kampfweise, die Sicherheit und der Spaß für alle an erster Stelle. Unser aktuelles Angebot ist für alle Altersgruppen ab 16 Jahren.

Durch das regelmäßige „Kämpfen“ schulen wir unsere Ausdauer, Kraft-Ausdauer, Koordination, Reflexe und Stressresistenz. Ziel ist es, die historischen Techniken auch in nachgestellten Duellsituationen sicher und präzise anwenden zu können, ohne dabei die Trainingspartner zu verletzen. Parallel vermitteln wir theoretische und geschichtliche Aspekte zum Langen Schwert, mittelalterlichem Kriegswesen und historischen Waffen. Daneben übernimmt jedes Mitglied Verantwortung für sein Handeln mit dem Schwert. Über diese Fertigkeiten können Prüfungen in verschiedenen Stufen abgelegt und mit einem Zertifikat bestätigt werden (dies erfolgt über unsere übergeordnete Fechtgruppe „Die Löwenfechter zu Braunschweig“).

Trainer
Johannes Schadewell
Jan Golgert

Trainingszeiten
Mittwoch: 19:30 – 21:00 Uhr
Freitag: 19:30 – 21:00 Uhr

Ort
Sporthalle am Sportplatz

Die abgestumpften Trainingswaffen werden für die Mitglieder gestellt und vom zusätzlichen Beitrag finanziert. Persönliche Schutzausrüstung wird zu Beginn des Trainings nicht benötigt.


Ihr habt Interesse am Schwertkampf? Schaut Euch gerne dieses Video an und kommt vorbei!